#004 – Kindheit früher – Kindheit heute

Wenn du dich an deine Kindheit zurückerinnerst – was zaubert dir ein Lächeln ins Gesicht? Was hat dich glücklich und selbstbewusst werden lassen?
Was meine Teilnehmer*innen darauf antworten und was das für Kitas heute bedeutet, erfährst Du in dieser Podcastfolge.
 
Außerdem gehen wir der Frage nach, wie wir sicherstellen können, dass auch die Kinder von heute eine Kindheit erleben, an die sie sich später gerne zurückerinnern.
 
Denn vielleicht zeigen uns die Kinder mit ihren angeblich schwierigen Verhaltensweisen nur, dass Kita in der herkömmlichen Form nur bedingt kompatibel ist zu ihren Bedürfnissen…
 
Hör doch mal rein – was meinst du dazu?

Shownotes:

  • Wie hat sich Kindheit verändert und wie müssen Kitas darauf reagieren?
  • Was hat dich in deiner Kindheit glücklich gemacht?
  • Wie kannst du als Fachkraft den Kindern heute ähnliche Erfahrungen ermöglichen?
  • Kinder sind heute häufig doppelt so lang in der Kita wie noch vor ein paar Jahren
  • Kinder heute haben viel weniger frei verfügbare Zeit
  • Wie kann in der Kita ein Stück mehr Autonomie, mehr Entscheidungsfreiheit für die Kinder entstehen?
  • Das Wertequadrat nach Schulz von Thun (Hier findest du ein Video von mir zum Wertequadrat)

Kennst Du schon unser Geschenk für Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte? https://geschenk.ubstairs.de

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?