#024 –  Piraten, Dinosaurier, Sternenkrieger – in vielen Kitas heimatlos?!

Oder was brauchen Jungs für ihr Rollenspiel?

  • Kinder lernen indem sie Lernstrategien anwenden – nachahmen, wiederholen und variieren
  • gerade beim Variieren wächst das Gehirn, weil neue synaptische Verbindungen entstehen
  • in der magischen Welt lernt das Kind denken, indem es denkt
  • deshalb ist Rollenspiel die Königsdisziplin unter den Spielen, wenn wir den Kindern eine gute Vorbereitung auf die Schule zukommen lassen wollen
  • Nur welche Rollenspiele spielen Jungs und welche spielen Mädchen?
  • Und gibt es in deiner Kita für alle Rollenspiele Material, Raum und Zuspruch?

Mein Buch „Stressfrei und gelassen – Professionalität im Kita-Alltag“ ist ab jetzt verfügbar:

Hier vorbestellen & Überraschung sichern!

oder im Buchhandel, bei www.herder.de oder amazon.

Wenn Dir die Folge gefallen hat, dann hinterlasse mir doch bitte eine 5-Sterne Bewertung bei iTunes.

Werde Teil unserer Community: ubstairs – Facebook – Gruppe „Wenn die Erzieher glücklich sind, geht´s den Kindern gut“