#030 –Wer gewöhnt das Kind eigentlich ein?

Shownotes

  • Gewöhnen Erwachsene das Kind ein oder ist das Eingewöhnen eine aktive Tätigkeit des Kindes?
  • Eingewöhnung kann nicht von den Erwachsenen geleistet werden
  • Ein kompetentes Kind kann sich nur selbst eingewöhnen
  • Erwachsene können erkennen, ob das Kind sich sicher genug fühlt, um den Absprung zu wagen
  • Kinder dürfen nicht gezwungen werden in der Kita zu bleiben – dadurch stirbt die intrinsische Motivation
  • Wann tun wir etwas? Weil jemand sagt, wir sollten oder weil wir es selbst gerne möchten?
  • Wenn wir vom kompetenten Kind ausgehen – das übrigens in allen Bildungsplänen verankert ist, dann kann nur das Kind aus sich heraus den Eingewöhnungsprozess steuern.
  • Die Erwachsenen können dabei lediglich unterstützen
  • Warum es uns so schwer fällt sanft und liebevoll mit den Kindern zu sein und unsere Erwartungen runterzuschrauben, das besprechen wir außerdem
  • Link zum Bogartikel Eingewöhnung: https://www.ubstairs-weiterbildung.de/eingewoehnung-1
  • Hier kannst Du Dich in unsere Email-Liste eintragen um immer auf dem Laufenden zu bleiben: ubstairs-weiterbildung.de/nl

Mein Buch „Stressfrei und gelassen – Professionalität im Kita-Alltag” ist ab jetzt verfügbar: Hier kannst du es bestellen! oder im Buchhandel, bei www.herder.de oder bei Amazon.

Wenn Dir die Folge gefallen hat, dann hinterlasse mir doch bitte eine 5-Sterne Bewertung bei iTunes.

Werde Teil unserer Community: ubstairs – Facebook – Gruppe “Wenn die Erzieher glücklich sind, geht´s den Kindern gut”

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?