#047 – Sei Pippi und nicht Annika!

Während Pippi verrückt, angstfrei und voller Lebensfreude und Leichtigkeit durch´s Leben geht ist Annika ängstlich und vorsichtig. Ich lade Dich ein, sei wieder mehr Pippi, hab mehr Spaß und lass Dich nicht vom Alltagstrott einfangen und am Ende noch zermürben.

Vorsicht, diese Folge könnte zu Veränderungen führen 🙂

Shownotes

 

  • Eine Jahres-Anfangs-Kick-Folge
  • Wir alle haben in uns ein bißchen (oder mehr) Pippi
  • Wie Du in 2018 mit dir in Kontakt kommst
  • So findest Du Deine Motivation wieder bzw. schaffst es, dass die Erschöpfung nicht gleich wieder zuschlägt
  • Tipp 1: Mach Dir Deine Erfolge bewußt!
  • Tipp 2: Lass Dich von den Kinder anstecken – sei mal wieder verrückt 😉
  • Tipp 3: Verschiebe nichts sondern nutze jetzt die Zeit
  • Wie motiviert bist Du (noch)? Was müsste passieren, damit Du wieder inspiriert und motiviert sein kannst?
  • Hast Du Dich in den letzten Jahren weiterentwickelt? (Eine gute Möglichkeit dafür findest Du hier: Hier klicken um zu den Fortbildungen mit Uli Bott zu kommen)
  • Alles was wir erleben war zunächst eine Idee!
  • Fang wieder an zu träumen!

Mein Buch „Stressfrei und gelassen – Professionalität im Kita-Alltag“: Hier kannst du es bestellen! oder im Buchhandel, bei www.herder.de oder bei Amazon.

Ich würde mich so freuen, Dich persönlich kennenzulernen! Komm doch zu einem meiner „Stressfrei und gelassen“ – Seminare. Infos und Termine findest du auf dieser Seite (Hier klicken!)

Wenn Dir die Folge gefallen hat, dann hinterlasse mir doch bitte eine 5-Sterne Bewertung bei iTunes.

Werde Teil unserer Community: ubstairs – Facebook – Gruppe „Wenn die Erzieher glücklich sind, geht´s den Kindern gut“

Bild: ©  kobbecomics.de / fotolia.com