Fortbildung zur Fachkraft für Offene Arbeit

Termine & AnmeldungInhalte

Kinder an die Macht – oder doch lieber nicht?

Diese Weiterbildung ist eine Reise! Eine Reise zu Dir selbst. Auf der Suche nach Antworten. Denn Offenes Arbeiten ist soviel mehr als die Einrichtung von Funktionsräumen. Es geht um die Entwicklung einer veränderten pädagogischen Haltung. Nicht Laisser faire oder grenzenlos. Sondern bedürfnisorientiert. Als ErzieherIn Lehrende und Lernende zugleich sein. Voller Spannung und Freude persönliche Muster auflösen, die Dich bisher daran gehindert haben, so entspannt und gelassen zu sein, wie Du gerne sein möchtest. Und dabei tief eintauchen in die Offene Arbeit.  Rüstzeug und Sicherheit für die Umsetzung in den Alltag erwerben. ExpertIn werden für dieses wundervolle Konzept.

  • Als Kita offen sein – wie Kita den Kindern, den Fachkräften und Eltern gut tut
  •  
  • Persönliche Weiterentwicklung – wie Du Dich selbst “öffnen” und neue Wege gehen kannst 
  •  
  • Das Wichtigste ist die Beziehung – wie Bindungsarbeit in Offenen Systemen gelingt
  •  
  • Welche Strukturen und Regeln wichtig sind, damit offenes Arbeiten nicht im Chaos endet
  •  
  • Raumgestaltung und Materialangebot – wie der Raum als dritter Erzieher gut integriert werden kann

2 Tage

  • Grundlagen der Offenen Arbeit – Schaffung einer gemeinsamen theoretischen Basis
  • die pädagogische Haltung in der Offenen Arbeit, die eigene Rolle und das Bild vom Kind
  • selbst immer offener werden – Impulse zur persönlichen Weiterentwicklung
  • eigene innere Widerstände überwinden – auf das eigene Herz hören
  • Grundlagen der bedürfnisorientierten Arbeit

2 Tage

  • Kindliches Verhalten aus verschiedenen Perspektiven betrachten
  • Handlungskompetenzen für “schwierige” Verhaltensweisen erwerben
  • das Kind als selbsttätiger Lerner in der Offenen Arbeit
  • lern- und motivationspsychologische Grundlagen und die Bedeutung von Begeisterung
  • das kindliche Freispiel und die Bedeutung der Rollenspielentwicklung

2 Tage

  • Der Raum als dritter Erzieher
  • die Bedeutung von Raumgestaltung und die Materialauswahl in der Offenen Arbeit
  • Angebots- oder Impulspädagogik?
  • funktionsorientiertes, situationsorientiertes oder situatives Arbeiten
  • Über- und Untersteuerung: zwischen rigiden Grenzen oder laisser faire
  • Personalplanung in Offenen Konzepten

2 Tage

  • ŸStammgruppen oder Bezugserziehersystem – das Beste aus beiden Welten
  • Tagesablauf und Stammgruppenzeiten in der Offenen Arbeit
  • die Bedeutung von Tages-, Wochen- und Jahresplänen in der Offenen Arbeit
  • Informationsweitergabe in Offenen Systemen
  • Rituale und Regeln in der Offenen Arbeit

2 Tage

  • ŸBeobachtung und Dokumentation in der Offenen Arbeit
  • Sicherstellen, dass kein Kind “unten durchgerutscht”
  • Bildungsprozesse sichtbar machen und weitere Bildungsimpulse planen
  • Bezugserziehersystem und Eingewöhnung
  • Elternarbeit im Offenen System

Liebe Uli!
Ich mag deine wertschätzende, positive Art, die mich sehr bereichert hat. Ich habe mich bei dir sehr gut aufgehoben und informiert,
ja förmlich animiert, gefühlt. Durch dich kam der Impuls, beruflich einen Schritt weiterzugehen.

Vielen Dank dafür! Deine Melanie

Veranstaltungsort und weitere Informationen:

Montabaur

Bürgerhaus Wirges

Montchaninplatz 1

56422 Wirges

www.buergerhaus-wirges.de

Die Fortbildung wird im Raum Montchanin im Untergeschoss stattfinden. 

Parkplätze stehen direkt am Bürgerhaus ausreichend zur Verfügung.

Beginn: 8:30 Uhr

Ende: 15:30 Uhr

Ab 8:15 Uhr sind Sie herzlich willkommen zu einem gemütlichen Anfang mit einer Tasse Tee oder Kaffee!

Schlemmer HotelsKirchstraße 18 - 56410 Montabaur - Tel.: 02602 / 1540 - www.hotel-schlemmer.de

Hotel am Peterstor - Peterstorstraße 1 - 56410 Montabaur - Tel: 02602 / 160720 - www.hotel-peterstor.de

Posthotel Hans Sacks - Bahnhofstraße 30 - 56410 Montabaur - Tel.: 02602 – 10 143 0 - www.posthotel-montabaur.de

DJH Jugendherberge Montabaur - Richard-Schirrmann-Straße - 56410 Montabaur - Tel.: 02602 – 5121 - www.diejugendherbergen.de

Während der Fortbildung stehen kleine Snacks und Getränke für Sie bereit. In der Mittagspause können Sie sich selbst versorgen oder in der Innenstadt eine Kleinigkeit essen.

Uli Bott

Diplom-Pädagogin, Autorin, Kommunikationstrainerin, systemischer Coach, NLP-Master, Dozentin, Fachberatung, Coaching, Teamentwicklung, Supervision.

Seit über 15 Jahren selbstständig als Expertin & Dozentin für frühkindliche Pädagogik.

Ausführlicher Steckbrief >>hier klicken!

Termine & Anmeldung

Fachkraft für Offene Arbeit

790,00 

  • 13.08. – 15.08.18
  • 17.09. – 18.09.18 (geändert)
  • 22.10. – 24.10.18 (geändert)
  • 19.11. – 20.11.18

Ort: Montabaur

Nur noch 8 vorrätig

Kategorie:

Ratenzahlung? Einfach hier anfragen:

Gratis - Geschenk

Ich schenke dir mein Ebook: "Die 7 besten Tipps wie du ab sofort jeden Streit ganz ruhig und ohne laut zu werden klären kannst!"

Wir sind zertifiziert für QualiScheck & Bildungsprämie!

Weitere Infos: 

http://www.qualischeck.rlp.de/

http://www.bildungspraemie.info/

Aus unserem Blog:

Let the sunshine…

Let the sunshine  Hallihallo und herzlich Willkommen zum Artikel von dieser Woche!  Heute einfach mal ganz kurz 🙂  Heute gibt es mal ein Foto für dich zum Lachen 🙂   Für unser neues Projekt, von dem wir dir baaald erzählen, hatten wir gestern ein...

mehr lesen

Wenn der Fehler im System liegt

Wenn der Fehler im System liegt   Hallihallo und herzlich Willkommen zum Artikel von dieser Woche!    Wie Stress im Alltag entsteht Ich habe ja schon oft darüber geschrieben, wie Stress entsteht. Aus den Erfahrungen der letzten Woche, möchte ich heute...

mehr lesen

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?